ANZEIGE

Slider

Nachdem die 4th edition im März 2020 krisenbedingt nicht stattfinden konnte, haben wir die GREENSTYLE ins Netz verlegt und zum „home of sustainable fashion“ ausgebaut. Mit über 100 Brand-Porträts. Mit nachhaltigen News aus der Branche und der Community. Mit Experten-Videos und neuen Formaten rund um das Thema nachhaltige Mode. Und mit einem Ziel: Let’s make eco the new normal.

 

Fashion Changers Konferenz

Fashion Changers Konferenz

Unter dem Thema Mode & Verantwortung wird am 15. Oktober 2020 die erste Fashion Changers Konferenz in Berlin stattfinden. Das Thema der eintägigen Veranstaltung? „Mode & Verantwortung“. Save the Date!

Only bad news is good news? Nope. Schlechte Nachrichten gibt es definitiv schon genug. Bei GREENSTYLE munich geht es ausschließlich um gute Nachrichten. aus der nachhaltigen Mode-Szene. Wir wollen schließlich etwas verändern. Und das funktioniert nur, wenn wir nach vorne schauen. Wer hier erwähnt wird macht’s halt besser. dehalb gibt es hier Neuigkeiten von den GREENSTYLE Eco Brands, aus der nachhaltigen (Blogger)Community und von Aktivisten. Enjoy!

Slider

Auf den GREENSTYLE conferences beleuchten und definieren wir nachhaltige Mode von allen Seiten. Wo stehen wir? Wo wollen wir hin? Wie wird Veränderung möglich? Was kann die Politik leisten? Welche Verantwortung liegt beim Verbraucher? Was muss sich in der Textilindustrie ändern?
Fest steht: Veränderung muss aus allen Richtungen kommen. Dazu sprechen wir mit Experten.

BRANDS

100% nachhaltig – 110% stylish. Über 100 #zeitgeistige Eco Brands bilden alle Facetten der nachhaltigen Mode ab: Re- und Upcycling, Bio-Baumwolle, Zero Waste, geschlossene Kreisläufe, lokale Produktion und innovative Materilialien wie Ananas, Apfel, Kaffee und Rosenviskose. Auch clevere Alternativen zu klassischen Konsum- und Shopping-Konzepten wie Second Hand, Leih- und Tauschmodelle sind Teil des nachhaltigen GREENSTYLE-Portfolios. Jetzt entdecken.

Tassel Tales

Was aussieht wie eine inspirierende Reise durch die farbenfrohen Märkte und Landschaften Marokkos, stammt eigentlich aus Wien. Denn hier haben die TATA girls Alexandra, Sophie und Stephanie Eisl ihr Label Tassel Tales gegründet, um Frauen zu stärken. Ihre Produzent*innen genauso wie die Konsument*innen.

Mehr erfahren über Tassel Tales. Hier klicken

PROGRAMM

GREENZINE