GOOD news: Bye-bye 2019. Hello 2020

What a fantastic YEAR! And the next one is coming…

Etwas atemlos, aber maximal glücklich, blicken wir auf 2019 zurück (und mit entsprechend großem Enthusiasmus in Richtung 2020). So viel ist passiert: Menschen gehen auf die Straße, um sich für #climatejustice und andere Themen der Zeit einzusetzen. Das Bewusstsein für nachhaltige Mode ist enorm gestiegen. Es gab schillernde Fashion Revolution Demos mit XL-Beteiligung, die auf die Missstände in der Textilindustrie aufmerksam gemacht haben. Konventionelle Modebetreiber und -ketten können sich ihrer Verantwortung nicht mehr so einfach entziehen. Es tut sich etwas. Und das ist grandios.

Danke 2019 – in diesem Jahr hat sich viel getan.

Die Editorial Fashion Show der NEONYT im Januar hat die (Chef)Redakteure der Modemagazine in die Front Row gelockt. Im April erschien die Green Issue der VOGUE. Im Juli gab es während der Fashion Week Berlin ein einziges großes Thema: Nachhaltigkeit. Es folgten nachhaltige Schwerpunkte auf der Milano Moda Donna und auch die „40 Jahre VOGUE: Ist das Mode oder kann das weg“-Ausstellung widmet den Missständen, bzw. den nachhaltigen Alternativen einen großen Teilbereich.

Und was die GREENSTYLE betrifft: Auch wir haben viel erreicht.

Nach der 1st edition im Oktober 2018 konnte sich das Messe- und Konferenzformat im ersten Jahr als ernstzunehmende und richtungsweisende Veranstaltung etablieren: Wir haben neben zwei ständig wachsenden Main-Events im Münchner Isarforum im Deutschen Museum für nachhaltigen Wirbel gesorgt. Wir waren im Rahmen des „We make the City“-Festivals in Amsterdam, haben diverse Studios (u.a. Streetlife, #GivingTuesday) veranstaltet und waren im November als Pilotprojekt mit sieben Brands auf der #biolife in Bozen.

Danke an Aussteller, Partner, Unterstützer, Förderer, Medien, Community

Mit unserem XS-Team (das gerade wächst) haben wir aus dem ersten B2C Messe- und Konferenzformat für nachhaltige Mode innerhalb eines Jahres eine Veranstaltung gemacht, deren Strahlkraft und Bedeutung weit über die Münchner Stadtgrenzen hinausgeht. Im Oktober hatten wir 48 Aussteller, 40 Speaker und neben Gästen aus ganz Deutschland und den Nachbarländern auch Besucher aus Großbritannien, Luxemburg, Frankreich etc. zu Gast im Isarforum.

Und deshalb sagen wir heute DANKE!

Danke, dass Ihr an uns glaubt.
Danke, dass Ihr unsere Begeisterung teilt (oder Euch von ihr anstecken lasst).
Danke für Euer Engagement.
Danke für Eure Unterstützung.
Danke für die spannenden Gespräche.
Einfach DANKE.
In diesem Sinne wünschen wir Euch ein möglichst entschleunigten Jahresendspurt und einen fulminanten Start in ein großartiges Jahr 2020. Gerne gemeinsam. Auf der GREENSTYLE (13. bis 15. März 2020), beim SALON GREEN, Fashion Revolution, Klimademos
#LetsMakeEcoTheNewNormal
*mirjam smend