Skip to content

ANZEIGE

Slider
RE.LABEL – Statement-Accessoire mit Message

RE.LABEL – Statement-Accessoire mit Message

663 Millionen Kinder leben auf unserer Welt in Armut. Das sind 663 Millionen zu viel. Mit dem Statement-Accessoire RE.LABEL hat SOS-Kinderdörfer eine Kampagne auf die Straße gebracht, die eine weltweite Bewegung gegen Kinderarmut schaffen und sichtbar machen soll. Da sind wir natürlich dabei.

***Advertorial***

„Re“ ist für unsere nachhaltige Mode-Community eine Vorsilbe, die zunehmend an Bedeutung gewinnt. Denn „re“ ist die Zukunft der Mode. Re-duce, re-use, re-cycle sind die Themen, um die es bei verantwortungsbewusstem Konsum geht. Um die Vorsilbe „re“ genauso wie um Verantwortung geht es auch bei RE.LABEL, dem fancy-fluoreszierenden Accessoire von SOS-Kinderdörfer weltweit, das – an Jacke, Hose, Beanie oder Jumper geclipt – zum Erkennungszeichen einer ganzen Bewegung werden soll. Einer Bewegung, die maximale Aufmerksamkeit und Sichtbarkeit für Kinderarmut und entsprechend viele Spenden generieren soll, um dieser Ungerechtigkeit entgegen zu wirken.

previous arrow
next arrow

RE.LABEL ist ein sichtbares Zeichen für Solidarität mit Kindern in Not

Und warum re-label? Weil die Zukunft viel zu vieler Kinder vom System gelabelt wird. Sie sind arm, ungebildet, unterprivilegiert. Am Rande des Systems. Das soll und muss sich ändern. Die Zukunft dieser Kinder soll ge-re-labelt werden. Um die Zukunft von Kindern neu zu definieren sind Spenden nötig. So kann man ihnen die Chancen bieten, wie allen anderen Kindern auch. Wir können ihnen ein gleichberechtigtes Leben ermöglichen. Dank Zugang zur Bildung. Dank eines liebevollen Zuhauses. Mit Hilfe von SOS-Kinderdörfer, die weltweit über 1,5 Millionen Kinder und Familienmitglieder in 137 Ländern unterstützen und ihnen eine Chance für eine bessere Zukunft ermöglichen.

Gemeinsam schreiben wir die Zukunft vieler Kinder um.
Dafür steht RE.LABEL und jeder, der es trägt.
RE.LABEL and change a child’s life.

Mit RE.LABEL können wir auf Missstände aufmerksam machen und dazu beitragen, Kinder aus dem sozialen Abseits ein Stückchen näher in die Mitte des Lebens zu holen. Hier genauso wie am anderen Ende der Welt in Bangladesch. In Syrien. Denn Kinderarmut gibt es überall. In Entwicklungs- genauso wie in Industrieländern. Weit von uns entfernt und genauso um die Ecke.

Tue Gutes und zeig es. Noch nie hatte Spenden so viel Stil.

Und wir können helfen. Denn mit einer Spende kann sich viel ändern. Jetzt ist der Zeitpunkt, ein Zeichen zu setzen. Jeder Beitrag zählt.

3 Schritte, die ein Kinderleben verändern

  • Spenden auf RE.LABEL und Teil der RE.LABEL Bewegung werden
  • Anclippen: Der Clip funktioniert auf Jacken, Hosen, Beanies, Taschen… überall wo es um Sichtbarkeit geht.
  • Share it: Poste Deine Bilder auf Instagram mit dem Hashtag #relabelnow und sag es weiter.

Helfen kann so einfach sein.

Auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk mit Sinn?

Ganz ehrlich? Black Friday haben wir gerade hinter uns gelassen, allein in Deutschland wurden über drei Milliarden Euro für Technik, Mode, Beauty & Co. ausgegeben – oftmals für Produkte, die man gar nicht braucht. Wir haben uns wieder von billigen Preisen locken lassen. Jetzt steht Weihnachten vor der Tür. Wie viel mehr Freude macht es, ein Präsent mit Sinn zu schenken. Etwas, was von Herzen kommt. Das das Leben von Kindern verbessert, die es nicht so gut haben wie wir. Ganz ehrlich? Viel mehr Impact kann ein Geschenk doch eigentlich gar nicht haben.

Weitere Informationen zu RE.LABEL gibt es hier

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on whatsapp