Skip to content

ANZEIGE

Slider
3IN1 Coat by akjumii – support now

3IN1 Coat by akjumii – support now

Ihren Anspruch an fair und nachhaltig produzierte Slow Fashion haben die beiden akjumii Designerinnen über die letzten Jahre immer weiter optimiert. Mit dem Launch des 3IN1 COATS haben sie ein cleveres Keypiece geschaffen, das aus Weste und Jacke besteht, die als Mantel funktionieren und dank verschiedener Add Ons jeden Trend mitmacht.

Anna Karsch und Michaela Wunderl-Strojny waren mit ihren herrlich avantgardistischen Zampa Coat bereits Teilnehmer der 1st edition der GREENSTYLE im Haus der Kunst. Auch diese Mäntel (genauso natürlich wie die Röcke etc.) waren sehr nachhaltig, da dieses Thema den beiden Münchner Designerinnen sehr wichtig ist.

Im letzten Jahr haben sich die beiden etwas aus der Sichtbarkeit zurückgezogen, ihr schönes Ladengeschäft als Popup für u.a. die Social Brand Fitbuddha oder die herrlich lauten BETTIGAGS aus kunterbunten Vintage-Stoffen vermietet. Untätig waren die beiden in dieser Zeit natürlich nicht. Im Gegenteil: Sie haben einen lang gehegten Traum realisiert: Sie haben Stoffe gesucht, Schnitte optimiert, Zutaten getestet. Immer auf der Suche nach dem ultimativ nachhaltigen Kleidungsstück, dass alles vereint, was den beiden wichtig ist. Und endlich ist es soweit:

coat

Der 3IN1 Coat von akjumii ist da und wartet auf Startnext auf Unterstützung.

Heißt: Dieses eine Kleidungsstück kann auf drei Arten getragen werden. Als Mantel, als Weste und als Jacke. Plus: Durch austauschbare Add Ons wie flauschige Teddykrägen aus fair hergestelltem Woll-Fleece, zarten Fransen, die als Eyecatcher am Jackensaum oder beim Mantel in Taillenhöhe befestigt werden können oder Maxiverlängerungen für die Weste, kann man das Kleidungsstück immer wieder neu und individuell gestalten.

Coat

Wandelbare Mäntel mit lebenslanger Garantie dank kostenfreier Reparatur.

So verbinden die beiden ihren Wunsch nach achtsamen Konsum, Transparenz, Qualität und fairer Bezahlung entlang der Lieferkette und smartem High-Fashion-Style. Made in Germany – 130 Kilometer von München entfernt

Am 31.10.2020 ist die Startnext-Kampagne in die erste Runde gegangen. Welche ‚Dankeschöns‘ die Unterstützer erwarten? Vom kompletten Mantel (ab 730 Euro Kampagnen-Sonderpreis) über die Einzelteile Weste und Jacke und ADD ONS bis zum akjumii Fan Schal (95 Euro) und dem Instagram Thank You (30 Euro) kann jede*r Unterstützer*in Teil der Slow Fashion Bewegung werden. Was uns alle erwartet bei Erreichung des ersten Fundingziels. Die Produktion des cleveren 3IN1 COATS. Für jeden verkauften Mantel spendet akjumii 1,3 Prozent des Verkaufspreises (mindestens 10,10 Euro) an FEMNET e.V.

Gut zu wissen: Bis zum 15.11.20 können die Mäntel (aktuell erhältlich in Schwarz, Grau und Blau) im akjumii Showroom in der Reichenbachstr. 36 in München an- und ausprobiert werden. Terminvereinbarung per Mail an hello@akjumii.com

Jetzt noch bis zum 6.12.2020 unterstützen >>>

 

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on whatsapp