The NEXT NOW: Kooperationen der Neonyt

Wie bereits im April angekündigt wird die NEONYT Ende Juni nicht stattfinden. Um ihren Ausstellern einen digitalen Orderservice zu ermöglichen ist die Messe Frankfurt Kooperationen mit B2B-Online-Marketplaces eingegangen. Weitere Services liefern die Koops mit der Premium und der Fashiontech Konferenz.

Enormer Zuwachs bei den Ausstellerzahlen, doppelt so viele Fachbesucher und die Positionierung der nachhaltigen Mode als zentrales Thema der Fashionweek Berlin. So der Rückblick auf die Januar-Ausgabe des globalen Hub für Mode, Nachhaltigkeit und Innovation. Die Sommerausgabe, die vom 30. Juni bis 2. Juli 2020 in Berlin Tempelhof stattfinden sollte, sollte das nochmals übertreffen. Show Director Thimo Schwenzfeier hat uns bereits im Januar von den großen Plänen erzählt. Die Coronavirus-Pandemie hat jedoch die Pläne vereitelt. Im Sommer wird es keine NEONYT in Tempelhof geben. Wie es weitergehen wird?

NEONYT

NEONYT kooperiert mit den B2B-Online-Marketplaces The Brand Show Circular und Joor

Eine eigene digitale Plattform mit virtuellen Showrooms zur Präsentation der neuen Aussteller-Kollektionen wird es nicht geben. „Es gibt bereits unzählige Ansätze zur Umsetzung virtueller Events und Showrooms. Daher war es für uns nach eingehender Prüfung naheliegend, nicht selbst noch eine weitere Lösung dafür zu entwickeln, sondern auf die Expertise von bekannten Branchenpartnern zu vertrauen“, sagt Thimo Schwenzfeier, Show Director der NEONYT. „Mit The Brand Show Circular und Joor als unsere „Preferred Partners“ für den Sommer 2020 ermöglichen wir den Ausstellern der NEONYT die Nutzung aller digitaler Services von B2B-Orderplattformen.“

NEONYT

Weitere Kooperationen mit Premium und Fashiontech Konferenz

Durch die Partnerschaft mit diesen beiden B2B-Marketplaces bietet die NEONYT ihren Ausstellern die Möglichkeit, sich in einem internationalen Order-Umfeld zu positionieren, bis eine physische Veranstaltung wieder möglich ist. Die Kooperation mit der Premium Group, dem Veranstalter der beiden Messen Premium und Seek sowie der Fashiontech Konferenz, ermöglicht Neonyt-Ausstellern weitere umfangreiche digitale Services. Physisch geplant ist die Winterausgabe im Januar 2021.

Fashionsustain goes digital

Für die digitale Lösung der FashionSustain Konferenz werden vorhandene Kanäle genutzt: Referenten aus der nachhaltigen und digitalen Modebranche werden vom 13. bis 17. Juli 2020  in Live-Gesprächen Themen zu Innovation, Nachhaltigkeit und Technologie diskutieren. Es gibt verschiedene Audio- und Videoformate auf den Social-Media-Kanälen von Neonyt und Fashionsustain.

Der Themen, Teilnehmer und Termine werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben. Alle Updates gibt’s hier