Skip to content

ANZEIGE

Slider
AYANI

AYANI

Das Label Ayani hebt den Begriff "Capsule Wardrobe", also eine Garderobe, die aus nur wenigen, dafür aber sorgsam ausgewählten und qualitativ hochwertigen Kleidungsstücken besteht, auf das nächste Level: Einen "5 minute office wear fix“ verspricht die Berliner Brand mit ihren fair produzierten, zeitlos designten Kleidern.

Mehr Zeit für sich, mehr Zeit für die wichtigen Dinge: Mit den eleganten, funktionalen und nachhaltigen Stücken des Berliner Labels Ayani entfällt das morgendliche Überlegen vor dem Kleiderschrank. Egal, für welchen Anlass – die Kleider erfüllen in Schnitt, Farbe und Tragekomfort alle Anforderungen.

Selbstvertrauen zum Anziehen

Um keine Kompromisse mehr eingehen oder sich entscheiden zu müssen zwischen Kleidern, die zwar raffiniert geschnitten oder von guter Qualität, dafür aber entweder sehr unbequem zu tragen oder recht teuer sind, begann Ani Bagdasaryan, Gründerin und CEO von Ayani, eigene Kreationen zu entwerfen – die Design und Komfort miteinander verbinden. Die Trägerinnen von Ayani-Kleidern sollen sich in ihrer Haut – und dem darüber getragenen Kleid – wohl und selbstbewusst fühlen.

Im Büroalltag oder beim Business-Trip, einem wichtigen Meeting oder außerhalb der Arbeit funktionieren die Ayani-Kleider je nach Anlass und Stimmung: Chic mit High Heels oder „down-dressed“ mit Sneakern sind die Kleider in zeitlosem Design (funktional: die großen Taschen fürs Smartphone) die perfekten Allrounder. Ein wichtiger Punkt, weshalb sich die Kleider von Ayani so gut für eine Capsule Wardrobe eignen: Denn wer sich nachhaltig(er) kleiden möchte, greift am besten zu möglichst vielseitigen Kleidungsstücken. 

„Nur indem wir Dinge richtig machen, machen wir einen Unterschied“

Gründerin Ani Bagdasaryan liegen nicht nur ihre Kundinnen am Herzen, auch im Bereich Produktion achtet sie auf faire Arbeitsbedingungen ihrer Angestellten. Hergestellt werden die Kleider in einer familiengeführten Näherei in Armenien. Viele Menschen verlassen das Land, um anderswo bessere Arbeitsbedingungen vorzufinden. Ayani möchte es den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ermöglichen, unter fairen Bedingungen weiterhin in ihrer Heimat arbeiten und ihr Leben finanzieren zu können – und unterstützt im Bereich der Kleidungsproduktion vor allem Frauen darin, sich und ihre Familien ernähren zu können.

Mehr erfahren über Ayani. Hier klicken

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on whatsapp