Skip to content

ANZEIGE

Slider

GOOD news: Kampagnenmotiv 4th edition

Nachdem wir das Kampagnenmotiv für die 3rd edition während der NEONYT im Juli im Kraftwerk in Berlin-Mitte geshootet haben, haben wir diesmal die FAIRnissage powered by OEKO-TEX für unser Fair Fashion Shooting genutzt. Unser großartiges Team hat es trotz der Backstage-Hektik geschafft, parallel eine großartige Strecke zu produzieren. Eines dieser Bilder wird uns nun als Kampagnenmotiv bis zur 4th edition im März 2020 begleiten

Eine Veranstaltung ist nur so gut, wie das Team, das dahintersteht. Deshalb sagen wir an dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön an alle Beteiligten des Fair Fashion Shootings! #bettertogether

Make-up: Iris Martin

Auch bei der 3rd edition hat Iris Martin, die als Trend Scout, Consultant und Product Developer exakt weiß, was #zeitgeist ist, und u.a. das Make-up für Dior, das Münchner Schmucklabel Cocii Jewelry & Co. tätig ist, für das Make-up verantwortlich gezeichnet. Mit maximal professioneller Art und kreativen Ideen, hat sie perfekt inszenierte Looks für die FAIRnissage gezaubert. Auch Mirjam Smend, war vor der Pressekonferenz bei ihr in der Maske und hat dafür zahlreiche Komplimente bekommen. GOOD news: Gemeinsam mit Fotografin Anja Wechsler sorgt Iris Martin auf dem Portal business-and-me.de dafür, dass auch Eure Bilder großartig werden.

© anja wechsler photography

Haare: Raffaella Guzzo

Den sleeken Look hat Raffaella Guzzo von Hair by Raffaella kreiert. Verwendet hat sie dafür Hair Produkte von Less is More, die uns Rainer Hauber von TOBS Beauty bzw. The Organic Hair Salon HAUBER in München (Haidhausen) zur Verfügung gestellt hat.

Fotografin: Anja Wechsler

Ein XL- Dank geht auch an Anja Wechsler, die nicht nur in kürzester Zeit und unter schwierigsten Voraussetzungen mit geübtem Blick die besten Bilder eingefangen hat. Anja hat auch herrlich smarte Accessoires, wie die Weltkugel aus Papier, für das Shooting zur Verfügung gestellt. Lust auf ein professionelles Shooting? Gemeinsam mit Make-up Artistin Iris Martin inszeniert sie jeden einzelnen von uns auf den Punkt. Mehr erfahren (und buchen) über die Fotografin kann man auf business-and-me.de

Model: Sharon

Eine Zufallsentdeckung von Iris Martin, ist die smarte Sharon, die Iris im Tushita Teehaus in München über den Weg gelaufen ist. Und weil Iris immer auf der Suche nach spannenden Gesichtern ist, hat sie Sharon angesprochen. Die absolvierte Modestudentin ist nicht nur ein paar Tage später für uns auf der FAIRnissage gelaufen. Sie prangte seit dem auch zahlreichen Plakaten, Flyern und XL-Kommunikationsmotiven auf der #biolife in Bozen.

In diesem Sinne: Save the Date für die 4th edition der GREENSTYLE munich vom 13. Bis 15. März 2020.

 

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on whatsapp