Skip to content

ANZEIGE

Slider
GMUC book #4 – sustainable fashion book

GMUC book #4 – sustainable fashion book

50 Eco Brands, Interviews mit Game Changern, Einblicke in Mode & Klima, Fashion Revolution, sustainable „Trends“ von Rosenviskose bis Circularity, Siegel und Zertifizierungen – das GMUC book #4 umfasst 136 Seiten nachhaltige Mode. So wollten wir den Besuchern der GREENSTYLE kurzweiliges Fair Fashion Wissen mit auf den Weg geben. Die 4th edition hat nicht stattgefunden und jetzt wartet das GMUC book auf einer Palette im GMUC Headquarter bis wir es (hoffentlich bald!) in die wiedereröffneten Fair Fashion Stores (Liste folgt!) bringen können. Wer jetzt schon neugierig ist? Gerne reinblättern (Vollbildversion möglich) oder das pdf downloaden (und weitersagen!).

Impressum GMUC book #4

Herausgeberin: Mirjam Smend , Verantwortlich für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RstV

Creative Director: Florens Smend
Redaktion: Susanne Barta, Elisa Gianna Gerlach, Mirjam Smend, Sabine Vaas
Lektorat: Susanne Barta
Cover-Fotograf: anja wechsler photography
Druck: Frischmann Druck und Medien GmbH

GREENSTYLE-MUC UG
(haftungsbeschränkt) Geschäftführerin: Mirjam Smend Herzogstr. 25, 80803 München info@greenstyle-muc.com
www.greenstyle-muc.com

Wir danken unseren Partner, die diese Publikation möglich gemacht haben.

AMD Akademie Mode & Design München

Als Hochschule für Mode und Design vermittelt die AMD in München ihren Studenten Bewusstsein für nachhaltige Themen in der Mode von Anfang an. Mit dem Magazin BUY GOOD STUFF haben die Modejournalismus-Studdenten des 4. Semesters einen nachhaltigen Guide für München entwickelt. Den wollten wir auch diesmal in einer herrlichen Leseecke gemeinsam den Besuchern der GREENSTYLE mit auf den Weg geben. Nicht verzagen. Denn den Cityguide gibt’s auch online

eneloop

eneloop-Batterien von PANASONIC sind mit Solarenergie vorgeladen und können durchschnittlich 2.100 Mal wieder aufgeladen werden. Der Wunsch nach einem möglichst geringen ökologischen Fußabdruck wird bei eneloop konsequent fortgesetzt: Die Verpackung aus recyceltem PET kann als Aufbewahrungsbox genutzt werden. Alle weiteren Infos zur Weltverbesserer-Batterie gibt’s hier

Landeshauptstadt München Referat für Arbeit und Wirtschaft | Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft

Mit der Kompetenz aus drei Referaten ist das Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft die zentrale Anlaufstelle für alle Kultur- und Kreativschaffenden in München und der Metropolregion. Das Kompetenzteam um Jürgen Enninger setzt sich für die Wertschätzung und die finanzielle Stärkung der Branche ein. Unser Tipp für alle Kreativen: Unbedingt das Angebot des KUK zu den Themen Crowdfunding-Beratung, Raumsuche etc. checken. Mehr Infos gibt’s hier

MCBW

München und Bayern als Kreativstandorte stehen für herausragende unternehmerische Verbindung von Design und Wirtschaft. Die jährlich im ersten Quartal von bayern design organisierte MUNICH CREATIVE BUSINESS WEEK (MCBW) macht als größtes deutsches Designevent das Potenzial der Region deutlich. Zum ersten Mal waren wir Partner dieser Veranstaltungsreihe und durften die GREENSTYLE bei der Presse Preview in der HFF sowie im Rahmen einer von uns organisierten Ausstellung beim MCBW Empfang in der BMW Welt präsentieren. Gefördert durch: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie. Alle Programmpunkte gibt’s hier

NEONYT / Messe Frankfurt

Mit zukunftsorientierten Themen (FashionSustain) und einer einzigartigen Mischung aus Newcomern und Leading Brands zeichnet die NEONYT als weltweit führende B2B-Messe für nachhaltige Mode ein neues Bild von Mode, Nachhaltigkeit und Innovation. Damit haben sie nicht nur Impulse für die Branche gesetzt. Leider verpasst: NEONYT Show Director Thimo Schwenzfeier hätte eine Keynote zum Status Quo der nachhaltigen Mode gehalten und im Panel über die Rolle von eco Brands auf dem Markrt gesprochen. Wir drücken die Daumen, dass die NEONYT (30.6. bis 2.7.) stattfinden kann.

OEKO-TEX®

Mit über 25 Jahren Erfahrung ist OEKO-TEX® weltweit führend darin, Konsumenten und Unternehmen zu ermöglichen, unseren Planeten durch verantwortungsvolles Handeln zu schützen. Wir freuen uns sehr, dass wir mit OEKO-TEX® einen zuverlässigen und gleichgesinnten Partner gewinnen konnten. Das Interview, das wir mit Generalsekretär Georg Dieners fürs GMUC book geführt haben, veröffentlichen wir zeitnah bei unseren GOOD news

Supersack

Super stylisch & sackrisch bequem: Die SuperSack Palettenmöbel, Polster, Kissen & Sitzsäcke. Ganz abgesehen davon sind die sie ein optisches Highlight für jedes Event. Die Möbel von Supersack aus Amberg in Bayern hatten wir schon bei der #Biolife in Bozen dabei und haben sie kreativ genutzt. Auch die Stände der 4th edition sollten – inklusive unserer Ideen – mit den Trennwänden von Supersack gespielt werden. Das ganze Angebot gibt’s hier

Suitestuff

Die SUITESTUFF GmbH in München bietet immer die passenden Leihmöbel für Events und Messen aller Art. Für die Möbel an den Ausstellerständen, die Lounges und den Catering-Bereich arbeiten wir mit den Möbeln aus der Just Wood Kollektion von Suitestuff. Klar, dass die mit Holz aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung und Herstellung (PEFC zertifiziert) produziert werden. Das gesamte Angebot gibt’s hier

Vöslauer Mineralwasser GmbH

Zukunft neu denken und konsequent den CO2-Fußabdruck vermeiden, vermindern, kompensieren: Der österreichischen Vöslauer Mineralwasser GmbH gelang als erstem Unternehmen in Österreich eine PET-Flasche aus 100 % rePET herzustellen. Heute ist Vöslauer im gesamten PET-Sortiment und als gesamtes Unternehmen CO2-neutral. Seit Januar 2020 ist Vöslauer Mitglied der WWF Climate Group und unterstützt den klimaaktiv pakt2020. In der Vöslauer Lounge auf der GREENSTYLE hätte es herrlich frisches Wasser gegeben. Unbedingt reinlesen: #jungbleiben

Verband der Bayerischen Textil- und Bekleidungsindustrie e.V.

Innovation hat Tradition – unter diesem Leitmotiv, das prägend für die Textil- und Bekleidungsindustrie steht, setzt sich der VTB e.V. nachhaltig für die Betriebe seiner Branche in Bayern ein. Die Mitglieder des VTB profitieren von den Netzwerken, die der Verband mit starken Partnern unterhält. Auf der GREENSTYLE wäre der VTB mit folgenden Mitgliedern vertreten gewesen: DD Garment Solutions, Lodenfrey, Myintox.

Weiss + more

Kampagnenmotive, Backdrops mit Aussteller-Logo, Sponsorenwände, Umkleidekabinen – für die großflächige Kommunikation unterstützt uns seit der 1st edition Weiss + more. Als digitaler Druckpartner im Bereich Visual Merchandising bieten das Unternehmen aus Essen maßgeschneiderte Lösungen im Großformatdruck und Displaybau. In unserem Fall: Thermosublimations-Digitaldruck mit wasserbasierten Tinten, giftstofffrei und recyclingfähig. Das textile Blockoutmaterial ist zu 100 Prozent PVC-frei und OEKO-TEX Standard 100 zertifiziert. Hier kennenlernen

ZEITRAUM

Qualität, Design und Nachhaltigkeit gehen seit 1990 bei ZEITRAUM Hand in Hand. Der Beitrag zu einer lebenswerten Welt ist grundlegender Bestandteil der Unternehmensstrategie. Um absolute Transparenz für die Produkte zu schaffen, hat das Unternehmen aus dem bayerischen Voralpenland eine zukunftsweisende Nachhaltigkeitsbewertung, den Furniture Footprint für seine Möbel entwickelt. ZEITRAUM hätte unsere Conference-Bühne und eine Lounge mit seinen stilvollen Highlights bespielt.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on whatsapp