Leonard von Pfister

Leonard von Pfister
Antonia und Leonard von Pfister

„Lodenfrey setzt neben klassischer Funktion und Tracht auf modische Zeichen für die neue Zeit“, liest man unter der Rubrik Historie für das Jahr 1995. 2020 steht das Thema Nachhaltigkeit ganz oben auf der Agenda. Denn nach diversen Stationen innerhalb des Traditionsunternehmens ist mit Leonard von Pfister und seiner Schwester Antonia ist 2019 die sechste Generation beim Münchner Trachten- und Outdoorhersteller Lodenfrey eingezogen und verantwortet den Menswear-Bereich.

Die Geschwister planen das Thema Nachhaltigkeit bei Lodenfrey im Rahmen der strategischen Zukunftsausrichtung, deutlich zu kommunizieren. Leonard studierte Politologe und arbeitete nach zahlreichen Auslandsaufenthalten u.a. für eine Münchner Kommunikationsberatung.