Kathrin Bierling

Kathrin Bierling
© Kathrin Bierling

(Mit)Gründerin des ersten Deutschen Mode Blogs zu sein kann sich nicht jeder auf die Fahne schreiben. Kathrin Bierling schon. Gemeinsam mit zwei weiteren Pilotinnen (Paris und Mailand) gründete Kathrin Bierling 2007 während der Pariser Fashion Week Modepilot.de und brachte damit ein neues Phänomen auf den deutschen Markt, um aus den Modemetropolen zu berichten, Trends zu beleuchten, hinter die Kulissen zu blicken.

Der Unterscheid zu vielen Nacheiferern? Hier waren (und sind) ausgebildete Journalistinnen am Werk. Die gebürtige Karlsruherin studierte Modejournalismus und Medienkommunikation an der AMD Akademie Mode & Design in Düsseldorf, bevor sie Stationen bei der Financial Times und der Luxusbeilage FivetoNine der WirtschaftsWoche und Hubert Burda Media, wo sie als Chefredakteurin der Fashion Online-Titel (u.a. Elle.de, Instyle.de) tätig war. Heute konzentriert sich die Stilexpertin wieder auf ihren Blog.

Gut zu wissen: Hier ging es nie um die „Blogger“. Hier ging es immer um die Story. Themen wie Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung stehen bei Kathrin Bierling hoch im Kurs. Auch wenn Modepilot.de kein Eco-Blog ist. Der Gründungsgedanke hat das Thema von Anfang an mitgedacht.