Dr. Rebecca Gutwald

Speaker
© Rebecca Gutwald

Dr. Rebecca Gutwald ist derzeit Geschäftsführerin des Promotionskollegs „Ethik-Kultur-Bildung für das 21. Jahrhundert“ an der Hochschule für Philosophie München. Zuvor war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Philosophie, Logik und Wissenschaftstheorie der LMU München, u.a. im Projekt „Fähigkeiten zum Wandel“ im bayerischen Forschungsverbund ForChange. Sie studierte Rechtswissenschaften und Philosophie, Logik und Wissenschaftstheorie an der LMU in München. Es folgte die Promotion in Helsinki und München.

Die Forschungsschwerpunkte von Dr. Rebecca Gutwald liegen in der politischen Philosophie, der angewandten Ethik und der Sozialethik. Mit Digitalisierung und Algorithmen beschäftigt sie sich aus sozialethischer Perspektive, insbesondere mit der Frage, welchen Einfluss neue Technologie auf das Wohlergehen des Menschen haben bzw. haben sollten.