Skip to content

ANZEIGE

Slider

Marina Chahboune

Marina Chahboune
Marina Chahboune

Man kann sie gut und gerne als Changemakerin der frühen Stunde bezeichnen. Seit über zehn Jahren beschäftigt sich Marina Chahboune mit Mode und den Produktionsbedingungen der Textilindustrie. Die Nachhaltigkeitsmanagerin lebt in Indonesien und begleitet mit ihrem Team Betriebe vor Ort, in Pakistan und Bangladesch. Als ausgebildete Schneider- und Schnittmacherin, einem Studium in Modedesign mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit, einem Master für nachhaltige Textilproduktion und verschiedenen Arbeitserfahrungen. Sie kennt die Deutsche die Branche bestens und weiß, an welchen Schrauben zu drehen ist, um das Bekleidungs-und Textil-Business ein Stück weit besser zu machen.

Mit ihrer Consulting-Agentur „Closed Loop Fashion“ berät Marina vor allem Fabriken mit einem großen Produktionsvolumen. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt auf Chemikalienmanagement, Sicherheit am Arbeitsplatz, textilem Abfallmanagement, Ablaufoptimierung um Ressourcen einzusparen und auch auf Faser- und Materialentwicklung. Auf ihrer Website spricht Marina von „applied sustainability“. Dabei geht es vor allem darum, den Playern der Textilindustrie, praktische Werkzeuge und ganzheitliche Lösungen für angewandte Nachhaltigkeit und Zirkularität –  vom Kapazitätsaufbau bis zur Strategieplanung, vom Konzept bis zur Umsetzung – zur Verfügung zu stellen.

Unbedingt auch hineinschauen beim Closed Loop Fashion Knowledge Hub, Marinas neuer Blog-Plattform, und sich dort Inspiration und Know how holen.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on whatsapp