Skip to content

ANZEIGE

Slider

Leon Szeli

Dass die Veränderungen in der Textilindustrie nicht nur durch Hinterfragung unseres Konsumverhaltens und Verbesserung der Produktionsbedingungen zu bewerkstelligen sind, ist den meisten in der Zwischenzeit klar.
Leon Szeli
Leon Szeli

Vor allem Tech-Lösungen sind gefragt. Leon Szeli hat sich dazu, gemeinsam mit zwei Kollegen, etwas ziemlich geniales Einfallen lassen. Er ist Co-Founder & CEO von presize.ai, ein Start-up, das seit 2019 Software zur smarten Körpervermessung entwickelt und bereitstellt. Presize.ai hat es sich zum Ziel gesetzt, eines der größten Probleme im Online-Handel zu lösen: die Zahl der Rücksendungen zu senken – und zwar mit Künstlicher Intelligenz. Die B2B Software macht das möglich durch Bestimmung der richtigen Kleidergröße des Endkunden durch Körpervermessung via Smartphonekamera.

Sehr cool. Leon Szeli hat den Lebenslauf eines „Tech-Guys“ wie man sich das vorstellt: mehrere Studien und Studienaufenthalte u.a. an der technischen Universität München, Elitestudiengang Center for Digital Technology and Management, University of Cambridge, Stanford University.  Verschiedene Stipendien und Preise, u.a.  EXIST Gründerstipendium, Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Preis Bester Businessplan Bayerns 2019 und Gewinner des WECONOMY Gründerpreises 2017. Und Leon ist unter den Digital Top 50 Europe. Dazu kommen natürlich auch unterschiedliche berufliche Erfahrungen bei diversen Unternehmen und Innovationsprojekten.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on whatsapp