Skip to content

ANZEIGE

Slider
Kate Sekules – Lady of Visible Mending

Kate Sekules – Lady of Visible Mending

Flicken, stopfen, nähen, reparieren liegen im Trend. Nicht nur als Fertigkeiten, sondern auch als Praxis eines nachhaltigeren Umgangs mit unseren Kleidungsstücken. Und nicht zuletzt auch als Statement eines individuellen Stils. Die Britin Kate Sekules mit Wohnsitz in Brooklyn, NYC nimmt sich dem Thema „Mending“ seit vielen Jahren mit großer Begeisterung und aus unterschiedlichen Richtungen an

Kate Sekules geht das Thema „Reparieren“ von vielen Richtungen aus an: Als Autorin, Textil-Historikerin, Mending-Meisterin und Mending Educator. Ihr Motto: Mehr ist mehr. Während es früher vor allem darum ging, dass die geflickten Stellen möglichst unsichtbar werden, geht es Kate Sekules darum, sie so sichtbar und kunstvoll als möglich zu gestalten. Ihre Flick-Arbeiten sind zum Teil richtige Kunstwerke.

Kleidungsstücke wegwerfen? Kommt für Kate nicht in Frage.

Vor kurzem erschien Kates Buch „Mend! A Refashioning Manual and Manifesto“ (Penguin). Kleidungsstücke wegwerfen? Kommt für Kate nicht in Frage. Flicken ist für sie ein ebenso notwendiger wie radikaler Akt. Ihre über die Jahre recherchierten und entwickelten Techniken teilt sie mit ihrer ständig wachsenden Community. Kate unterrichtet und gibt Workshops – u.a. an der New York University, Parsons, the Fashion Institute of Technology, the Textile Art Center, the Costume Society of America und the UK Association of Dress Historians –, ihre Texte erscheinen in der Vogue, Harper´s Bazaar, The New Yorker, Guardian und The New York Times.

In ihrem Workshop für die GREENSTYLE Conference „More is more – The Mending Surgery” könnt Ihr Kleidungsstücke, die ein Make-over benötigen, mitbringen und Kate gibt Tipps wie man sie am besten flickt. Natürlich nicht einfach so flickt, sondern richtig cool flickt.

visiblemending.com

Follow Kate Sekules at Instagram

Mending-Meisterin Kate Sekules | © Liisa Jokinen, Penguin Verlag

JETZT KOSTENLOS REGISTRIEREN

Mit dem GREENSTYLE +++ (RESPONSIBLE) FASHION SUMMIT +++ pushen wir das Thema „Nachhaltige Mode“, geben GREENSTYLE Brands dringend notwendige Sichtbarkeit und der Gesellschaft konkrete Hilfestellung für verantwortungsvolle Handlungsweisen. Denn jetzt ist der Zeitpunkt zu handeln.

00
Tage
00
Stunden
00
Minuten
00
Sekunden
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on whatsapp