Skip to content

ANZEIGE

Slider
ALEXANDRA SVENDSEN – Taschen & Portemonnaies

ALEXANDRA SVENDSEN – Taschen & Portemonnaies

Aus ihrer Leidenschaft für Handtaschen und dem lang gehegten Wunsch ein eigenes Unternehmen zu gründen, ist 2016 das Label ALEXANDRA SVENDSEN entstanden. Was sich hinter dem Namen verbirgt? Eine ebenso minimalistische wie farbenfrohe Handtaschen- und Portemonnaie-Kollektion, aus zertifiziertem Naturleder. Gefertigt zu 100 Prozent in Deutschland.

Clutch, Hobo-Bag, Abendtasche mit Eyecatcher Ring – die Statement Bags in leuchtenden Farben sprechen für sich. Aber ALEXANDRA SVENDSEN Produkte können viel mehr als nur schön. Genauso wichtig ist der Frankfurter Designerin das Thema Nachhaltigkeit. Und die ist Teil der DNA. Denn hochpreisige Produkte von minderer Qualität haben die Designerin ebenso gestört, wie Produktversprechen, die nicht gehalten werden. Deshalb stehen die ALEXANDRA SVENDSEN Taschen und Portemonnaies für Langlebigkeit und höchste Qualität, auf die sich ihre Kunden verlassen können.

Das Markenzeichen? Vegetabil gegerbte, puristisch-elegante Lederwaren aus luxuriösem Naturleder.

Mit unkomplizierter Selbstverständlichkeit kombiniert die Designerin mit dänischen Wurzeln klare Linien mit leuchtenden Farben, überraschenden Henkelalternativen und eyecatchenden Elementen wir großen Metallkreisen, die nicht nur als Henkel funktionieren, sondern ihren Taschen einen ikonischen Look verleihen.

Alexandra Svendsen

Ihre dänischen Wurzeln sind den zeitlos puristischen Statement-Taschen von Alexandra Svendsen „ins Gesicht“ geschrieben.

Ihre exklusiven Lederwaren und Accessoires sind zu 100 Prozent in Deutschland aus ökologisch nachhaltigem Naturleder handgefertigt. Das Leder ist mehrfach (IVN, ECARF) zertifiziert und stammt von Kühen aus dem deutschen Voralpenland. Es ist ein „Restprodukt“ aus der Fleischproduktion, denn anders als beim Schwein wird Rind nicht mit der Haut gegessen. Gegerbt wird selbstverständlich pflanzlich. Die Tatsache, dass keine Schwermetalle verwendet werden, macht das Leder nicht nur herrlich weich, sondern auch besonders Umwelt- und Allergiker-freundlich. Auch die Zutaten wie Garn, Futterstoff, Reißverschlüsse stammen aus deutschen Traditions-Betrieben und sind von höchster Qualität.

100 Prozent Made in Germany – vom ersten bis zum letzten Schritt

Der Auswahl der Zulieferer, ihrer Materialien und ihrer Manufaktur hat Alexandra Svendsen viel Zeit gewidmet. Denn ihrem Anspruch an Nachhaltigkeit und Qualität kann sie nur gerecht werden, wenn jedes Teil stimmt und sie hinter jeder verwendeten Zutat stehen kann. Damit das so bleibt, werden alle Abläufe und Prozesse ständig hinterfragt und schrittweise weiterentwickelt. Ihren Anspruch an höchste Perfektion und Präzision teilt sie mit ihren deutschen Lederwarenmanufakturen, wo sie seit 2016 ihre Taschen und Portemonnaies nach jahrhundertealter Handwerkskunst produzieren lässt. Das sieht man den Taschen an. Und das erhält das Handwerk.

Nachhaltigkeit ist für Alexandra Svendsen kein Zustand. Nachhaltigkeit ist für die smarte Designerin ein Prozess. Deshalb möchte sie mit jedem Schritt noch nachhaltiger werden.

ALEXANDRA SVENDSEN

Durchdacht von Anfang an

Gliederketten und breite Gurtbänder in einer breiten Farbpalette geben ALEXANDRA SVENDSEN Taschen im Handumdrehen einen neuen Look, ohne dass man eine neue Tasche braucht. Wie wertvoll ihr „Arbeitsmaterial“ ist, ist Alexandra Svendsen sehr bewusst. Deshalb fertigt sie aus Verschnittresten Klein- und Kleinstlederwaren wie Pencilcases. Zero Waste Produktion im wahrsten Sinne des Wortes.

Gut zu wissen: Einige pinkfarbenen „Purea“ Produkte sind mit dem Logo der Non-Profit-Organisation Powerful Coral versehen, die sich für den Schutz der Korallenriffe einsetzt. Weil 25 Prozent aller im Ozean lebenden Lebewesen von Korallenriffen abhängig sind, spendet ALEXANDRA SVENDSEN 25 Prozent des Erlöses aus dem Verkauf .

Seit 2018 ist ALEXANDRA SVENDSEN Mitglied des Fashion Council Germany e.V.

Hier gibt es weitere Informationen zu ALEXANDRA SVENDSEN

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on email
Share on whatsapp