raven collective

GOOD NEWS: Die Suche nach einem Onlineshop für contemporary collections mit Bewusstsein ist vorbei. Mit raven collective wird es leichter als je zuvor, sich eine traumschöne, maximal stylische Garderobe zusammenzustellen, die länger Bestand hat, als eine einzige Saison. Denn raven collective bringt nachhaltige Brands und Designer aus ganz Europa auf einer einzigen Plattform zusammen.

Mit einem kuratierten, laufend erweiterten Portfolio an Mode und Accessoires von so renommierten Labels wie Alina Schuerfeld, Philomena, Somyso und Knothingelse by Layla de Mue in Kombination mit stylischen Inspirationen, Interviews und Features, wird raven collective zur Online Destination für zeitgeistige Frauen, die wissen, dass man beim Stil keine Kompromisse macht.

Raven Collective
© Alina Schürfeld

Der Wunsch, einen Ort zu schaffen, an dem Frauen ihre Lieblingsteile mit gutem Gewissen kaufen und sich gleichzeitig fantastisch kleiden können, hat bereits 2014 dazu geführt, dass Martiene Raven ihr Projekt ins Leben gerufen hat. Wie sie dieses Bedürfnis, diese feine Strömung schon damals gespürt hat? Das ist quasi ihr Job. Denn Martiene hat nicht nur eine XL-Fashion-Expertise – ihre Tätigkeit als Trendforscherin hat mit Sicherheit einen großen Beitrag dazu geleistet. Klar, dass sie ein Gespür für sowas hat. Das Resultat ist raven collective, der Online-Marktplatz für den sie inspirierende, starke und aufregende Brands aussucht, die (natürlich!) alle nachhaltig arbeiten.

Ihren Onlineshop sieht Martiene als Link zwischen großartigen Brands und Designern und Frauen, die auf der Suche nach dem besonderen suchen. Hier gehen Style und Nachhaltigkeit Hand in Hand. Martienes Mission: Gemeinsam sicherzustellen, dass die Produktion und Modekonsum nachhaltig von statten gehen. Überlegt und bewusst. It’s fashion for now—and the future.

www.ravencollective.co

© Knothingelse by Layla de Mue, as featured in Vogue UK
© Alina Schuerfeld
© Somyso