SOOTH Munich

SOOTH‚Sooth‘ ist ein altenglisches Wort für Wahrheit. Und genau darum geht es bei dem Münchner Fair-Fashion-Label von Sarah Buortesch und Corinna Mikschl, die sich schon während ihres Studiums an der Akademie Mode und Design München kennengelernt haben. Beide hatten damals die gleiche Idee: Mode ohne negativen Beigeschmack. Und die macht man idealerweise selber, um sicher zu sein, dass alles so läuft, wie man sich das vorgestellt hat.

Life may not be fair – but our clothes are

Seit 2016 produzieren die beiden gemeinsam herrlich feminine und einige wenige maskuline Lieblingsstücke für ihr eigenes Label SOOTH Munich. Made in Germany und zwar ohne wenn und aber. Entweder im eigenen Atelier in München, oder aber in einer Näherei kurz vor den Toren der Stadt.

Auf die Nähmaschine kommen für die raffiniert geschnittenen Marlenehosen, Cigarette-Pants, Midi- und Wickelröcke & Co. (die fast durchgängig Männernamen tragen) bei den ausschließlich Biostoffe verwendet werden – bevorzugt GOTS-zertifizierte Materialien. Wenn das nicht möglich ist, setzen die beiden auf kontrolliert biologischen Anbau. Denn leider ist die Auswahl immer noch nicht so groß, dass alle Design-Träume in Erfüllung gehen.

Viele ihrer Drucke stammen übrigens aus der eigenen Feder – die entstehen im Siebdruckverfahren als Unikate im eigenen Atelier. Oder bei großflächigeren Optiken lassen die beiden im Digitaldruckverfahren mit umweltfreundlicher Farbe auf ökologische Stoffe drucken. Wo Ihr die konsequent nachhaltigen Kollektionen der beiden Jungdesignerinnen bekommt? Natürlich im Onlineshop und auf der GREENSTYLE | MUC

Sooth Munich
Feldmochinger Straße 7
80992 München

www.soothmunich.de